Wir sind ein freier Zusammenschluss von Funkamateuren, unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft und treffen uns zu gemeinsamen Aktivitäten und Veranstaltungen. afu38 ist kein Verein und gehört auch keinem Verein oder Verband an.

Amateurfunk ist ein großartiges Hobby! Grund genug, dass viele von uns dies mit der afu-Kleidung nach außen zeigen. Alles kann, nichts muss! Der Spreadshirt-Shop ist aus Sammelbestellungen heraus entstanden, "non-profit" und bietet lediglich jedem die Möglichkeit, sich bei Interesse mit einem einheitlichen Design einzukleiden.

Wenn Dir gefällt was wir machen, bist Du herzlich eingeladen mitzumachen. Über die Mailingliste werden aktuelle Termine und Informationen verteilt. Der Eintrag kann über das Kontaktformular mit dem Betreff Mailingliste oder mit vorhandenem Google-Account direkt über die Listen-Webseite erfolgen.

Schreib´ uns...

  • Fragen rund um unsere Funkaktivitäten und Ausbildung
  • Anregungen und Verbesserungsvorschlägen für die Webseite
  • Anregungen für Fielddays
  • Berichte von Aktivitäten und Veranstaltungen für Beiträge und Bilder
  • Termine und Veranstaltungshinweise

Ganz einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular.

 

Einige Funkamateure sind in gemeinnützigen Vereinen oder Verbänden organisiert. Neben gemeinschaftlichen Aktivitäten und Projekten findet dort auch die Vermittlung von QSL-Karten (Bestätigung für einen Funkkontakt) statt. Mit einer freiwilligen Mitgliedschaft in einer Amateurfunk-Organisation leistest Du einen Beitrag zur Sicherung der Amateurfunk-Frequenzbereiche und den Ausbau der Nachwuchsförderung und Ausbildung.

Die organisierten Funkamateure treffen sich mindestens einmal im Monat zum Erfahrungsaustausch. Gäste sind immer herzlich Willkommen!

Kontakt zu Amateurfunk-Organisationen in Deiner Umgebung findest Du unter anderem auf den folgenden Webseiten:

Weitere Informationen rund um den Amateurfunk findest Du auf dieser und auf vielen weiteren WebSeiten, die unter WebLinks zusammengestellt sind.

 

 

 

 

© 2010 - 2017 Amateurfunk | afu38